Pille Danach Abbruchblutung

Kann die Pille Danach eine Abbruchblutung verursachen? Vielleicht haben Sie mit Ihren Freundinnen über die Einnahme der Notfallverhütung gesprochen und mussten sich anhören, dass bei der Einnahme der Pille Danach die Abbruchblutung vorprogrammiert ist. Das ist aus medizinischer Sicht gesehen allerdings nicht ganz richtig. Zwar können sogenannte Schmier- oder Zwischenblutungen auftreten und Ihre Regelblutung kann früher oder später als sonst einsetzen, aber eine Abbruchblutung gibt es laut manchen Forenmeinungen anscheinend nicht oft, denn die Pille Danach ist keine Abtreibungspille. Sie ist eine nachträgliche Verhütung, mit dem das Einnisten der befruchteten Eizelle verhindert werden soll. Ihrer besorgten Freundin können Sie also ganz ruhig und informiert ihre Sorgen etwas nehmen und einfach antworten, dass die Pille Danach gewöhnlich keine Abbruchblutung verursachen kann.